Biopharmazeutika und Biosimilars ähneln sich stark. Identisch sind sie jedoch nicht. Die Europäische Arzneimittelbehörde bescheinigt beiden Präparaten lediglich eine pharmazeutische Äquivalenz. Das bedeutet, dass Innovator-Produkt und Biosimilar: den selben Wirkstoff in der gleichen molaren Menge enthalten, in der selben Applikationsform gegeben werden, gleiche Qualitäts-Standards erfüllen, ein identisches Sicherheitsprofil aufweisen.
Die jeweilige Charakteristik bezüglich Farbe, Form und Geschmack kann jedoch differieren. Unterschiede sind auch im Herstellungsprozess und Freisetzungsverhalten der Wirksubstanz erlaubt.
https://www.gelbe-liste.de/biosimilars/biosimilars-austauschbarkeit