Anlagenbau

Entscheidung über die Herstellung von Generika

Polypharma bietet Investoren beim Aufbau eines pharmazeutischen Werkes einen professionellen und umfassenden Service.
Wir besitzen langjährige Erfahrung bei der Planung und Umsetzung pharmazeutischer Fabriken in den Regionen MENA, Ost- und Westafrika.

Professionelle Unterstützung beim Aufbau eines pharmazeutischen Werks

Damit der Aufbau einer neuen pharmazeutischen Fabrik erfolgreich und rentabel ist, sind folgende Faktoren zu berücksichtigen:

7

Marktanalyse

Bereits vor baulichen Maßnahmen sollte eine detaillierte Marktanalyse – eventuell inklusive Nachbarstaaten – durchgeführt werden.

7

Planung des Generika-Produkt-Portfolios

Entsprechend den Ergebnissen der Marktanalyse kann die Produktplanung erfolgen.
7

Produktionsstätten-Planung

Der nächste Schritt ist die Planung der Produktionsstätte. Nach der Auswahl der Produkte und galenischen Formen erfolgt eine detaillierte Planung der Anlage.

Die pharmazeutische Produktionsstätte muss die Richtlinien der ICH-Guidelines und damit die GMP-Standards (= GMP) einhalten.

7

Full-Service vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt

Polypharma versteht sich nicht als Investor, sondern als ein erfahrener Partner, der Generika-Produzenten Knowhow zur Verfügung stellt und sie von der Einreichung des Dossiers bei Behörden bis zur Herstellung kommerzieller Chargen unterstützt.

Die Medikamentenherstellung ist ein komplexer Prozess, die eine Vielzahl an Kontrollen, Tests und Dokumentation erfordert.

  • Ob beim Erhalt von Herstellungsgenehmigungen oder der Fabrikzulassung
  • Ob bei der Herstellung anhand unserer technischen Dossiers
  • Ob bei der Entwicklung für die Registrierung notwendiger Labor- und Validierungschargen
  • Ob beim Erhalt der Marktzulassung

Auf Grund unseres umfassenden Dossier Portfolios unterstützt Polypharma Generika-Hersteller in allen Produktionsschritten.

7

Subventionen

Die Länder Afrikas und des mittleren Ostens sind sich zunehmend der Bedeutung der Entwicklung lokaler Produktionen bewusst.

Hierzu wurden öffentliche Finanzierungsfonds zur Förderung lokaler Initiativen eingerichtet. Wir können Sie beim Erwerb dieser Subventionen beraten und begleiten.

Polypharma
Technologies & Sciences GmbH

Grosse Reichenstrasse 27
DE - 20457 Hamburg
+49 (0)40 37 480 3-0
info[at]polypharma.de