News

Internationaler Tag des Cholesterins

Internationaler Tag des Cholesterins

Hamburg, Deutschland: Das auf pharmazeutische Beratung und Lieferung spezialisierte Unternehmen Polypharma Technologies & Sciences GmbH (Polypharma) macht auf den internationalen Tag des Cholesterins aufmerksam. Die Substanz Cholesterin ist im Körper an der Verstoffwechselung von Fett beteiligt. Cholesterin wird in der Leber produziert und mit der Nahrung aufgenommen. Bei zu viel Cholesterin im Körper, reichert es sich in den Gefäßwänden an und begünstigt dadurch das Auftreten von...

mehr lesen
Polypharma feiert 30-jähriges Jubiläum

Polypharma feiert 30-jähriges Jubiläum

Hamburg, Deutschland: Das auf pharmazeutische Beratung und Lieferung spezialisierte Unternehmen Polypharma Technologies & Sciences GmbH (Polypharma) feierte sein 30-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen bleibt seiner ursprünglichen Gründungsmission aus dem Jahr 1991 treu, die Entwicklung einer ethischen und lokalen Produktion im gesamten Mittleren Osten und Nordafrika zu fördern, um das Gefahrenpotential für die Bevölkerung vor Ort durch gefälschte und minderwertige Medikamente zu bekämpfen. ...

mehr lesen

Polypharma’s 30ig-jähriges Firmenjubiläum

Im April wird Polypharma bereits 30 Jahre existieren. In dieser Zeit wurde viel erreicht: Sei es die Entwicklung eines breiten Portfolios an Humanmedizin, die Erweiterung des Portfolios um Veterinärmedizin oder die Unterstützung des Baus lokaler Produktionsstätten. Wenn Sie näher an unserer Firmengeschichte interessiert sind, schauen Sie sich gerne unsere Milestones an.   Das wichtigste Ziel seit Bestehen der Firma bleibt: Förderung lokaler Produktion an Stelle Abhängigkeit vom...

mehr lesen

Vertretung APIs

Polypharma ist ab sofort Vertreter eines tunesischen Wirkstoffherstellers für: Donepezil Glimepiride (mikronisiert) Bupivacain Mepivacain Ropivacain Gliclazide Zolpidem Olanzapin Bei Interesse schicken uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an: info[at]polypharma.de

mehr lesen

Warum Polypharma seinen Partnern nicht empfehlen kann gekaufte Bulk-Arzneimittel zu verpacken

Viele Neukunden sehen es als erste Etappe vor der eigenen Medikamentenherstellung interessant bereits hergestellte Ware zu verpacken. Hier sind die Gründe die dagegensprechen: Aus pharmazeutischer Sicht ist die Produktion und Konfektionierung in einer GMP-konformen Produktionsstraße für die Qualität des Arzneimittels oberstes Gebot Nur bei selbst produzierter Ware kann man sich über die Qualität des Fertigproduktes zu 100% sicher sein Bei Unterbrechung des Herstellungsprozesses und der...

mehr lesen

Polypharma
Technologies & Sciences GmbH

Grosse Reichenstrasse 27
DE - 20457 Hamburg
+49 (0)40 37 480 3-0
info[at]polypharma.de